Literaturquelle

Template zur Erfassung der bibliografischen Daten einer Literaturquelle

Template zur Erfassung der bibliografischen Daten einer Literaturquelle

Titel

Kri­tik der rei­nen Ver­nunft (Bei­spiel Lite­ra­tur­quel­le

Institution

kei­ne

Autoren

Kant, Imma­nu­el

Editoren

kei­ne

Herausgeber

Phi­lo­so­phi­sche Biblio­thek, Band 37a

Verlag

Verlag von Felix Meiner, Hamburg

Medientyp

Ver­zeich­nis, Text­ent­wurf, Stu­di­um­mit­schrift, Sach­buch, Prä­sen­ta­ti­on, Patent, Nach­rich­ten, Lexi­kon, Kataog, Hand­buch, Grdua­ti­ons­ar­beit, Fach­zeit­schrift, Fach­buch, Bel­le­tris­tik, Auf­satz, Kon­tak­te, Print­me­di­um

Format

Blog, Buch, eBook, Doku­ment, Film, Foto, Live­stream, Male­rei, Musik, Pod­cast, Video, Vor­le­sung, Zei­tung, Zeit­schrift

Seiten

766 Sei­ten

Sprache

deutsch

Erscheinungsjahr

1976

Datum

ohne

DOI

ohne

ISBN / ASIN

ASIN: B01K729EOS

Art der Ressource

Phi­lo­so­phi­sche Biblio­thek, Band 37a

Rechte

offen

Dateilink

Link zum Post

Schlüsselwörter

offen

 

Weitere Einführung

Unterkapitel

Text.

Abbil­dung: Bild­un­ter­schrift

Zitierform

kei­ne.

Andreas Kießling
Über Andreas Kießling 42 Artikel
Andreas Kießling hat in Dresden Physik studiert und lebt im Raum Heidelberg. Er beteiligt sich als Freiberufler und Autor an der Gestaltung nachhaltiger Lebensräume und zugehöriger Energiekreisläufe. Dies betrifft Themen zu erneuerbaren und dezentral organisierten Energien. Veröffentlichungen als auch die Aktivitäten zur Beratung, zum Projektmanagement und zur Lehre dienen der Gestaltung von Energietechnologie, Energiepolitik und Energieökonomie mit regionalen und lokalen Chancen der Raumentwicklung in einer globalisierten Welt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − 18 =