Blaue_Linie

Begriff Nicht-Erneuerbare Energiequelle

Nicht-Erneuerbare Energiequelle

Definition

Ener­gie­quel­le, die durch Ent­nah­me auf­ge­braucht wird

Quel­leIEC_JPC2_39_CDV. 05/2013

Eng­li­sches Glos­sar: non-rene­wa­ble ener­gy source

Abkür­zung: kei­ne

Bemer­kung: kei­ne

Beziehungen

  • Nicht-Erneu­er­ba­re Ener­gie­quel­le ist Teil der Begriffs­sek­ti­on Ener­gie
  • Nicht-Erneu­er­ba­re Ener­gie­quel­le hat Ober­be­griff Ener­gie­quel­le

Weitere Erläuterungen zum Begriff

Unterkapitel

Text.

Abbil­dung: Bildunterschrift

Verweise

IEC_JPC2_39_CDV. 05/2013: ISO/IEC 13273–2. Ener­gy effi­ci­en­cy and rene­wa­ble ener­gy sources — Com­mon inter­na­tio­nal ter­mi­no­lo­gy — Part 2: Rene­wa­ble Ener­gy Sources. 25.04.2013

Ähnliche Begriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf + sechs =